Internationale Umweltstudien

Revitalisierung belasteter Grundstücke
Asbestsanierung im Palast der Republik in Berlin
19. Oktober 2017
Projektarbeiten
Internationale Großprojekte in schwieriger Umgebung
5. Oktober 2017

Der „Regenwald“ auf Rädern. Photo: Holtzmann

  • September 2004Gefährdungsabschätzung

    Gefährdungsabschätzung für den Altstandort einer ehemaligen Dachpappenfabrik in Emden nach BodSchG/BodSchV.
  • Mai 2004Gefährdungsabschätzung

    Gefährdungsabschätzung für 100 Teilflächen der PCK Schwedt (Erdölraffinerie) nach BodSchG/BodSchV.
  • Oktober 2003Gefährdungsabschätzung

    Gefährdungsabschätzung für eine Teilfläche einer ehemaligen Schwermaschinenfabrik in Eberswalde
  • Juli 2003Gefährdungsabschätzung

    Gefährungsabschätzung für den Fuhrpark des Golfclub Lippstadt e.V.
  • Oktober 2002Gefährdungsabschätzung

    Gefährungsabschätzung für eine Teilfläche des Konversionsprojekts ehemaliger Flugplatz Neuruppin.
  • April 2002Orientierende Erkundung

    Orientierende Erkundung ehemalige Betriebsdeponie des Aropharm-Werkes in Riesa Auftraggeber: SGSG
  • September 2001Defizitanalyse

    Defizitanalyse für das ehemaligen Holz- und Imprägnierwerk Olbersdorf Auftraggeber: Sächsische Grundstückssanierungs-Gesellschaft mbH (SGSG)
  • September 2000Gefahrenanalyse

    Gefahrenanalyse der Kontaminationssituation auf dem ehemaligen Militärfllughafen Niedergörsdorf, Teilfläche Tanklager. Auftraggeber: Land Brandenburg - Grundstücksfonds Brandenburg - Vertreten durch das Ministerium der Finanzen, vertreten durch die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH (BBG)
Kontakt